Allgemein,  Jugendstufen,  WiWö

Ausflug zur Schokoladenfabrik Zotter | Wichtel und Wölflinge

Ende Mai trafen sich die Wichtel und Wölflinge schon früh am Morgen um gemeinsam einen Halbtagesausflug zur Schokoladenfabrik Zotter zu machen. Schon im Bus waren alle sehr aufgeregt und alle hofften, dass die Schokoladenverkostung bald beginnen würde. In Bergl angekommen haben wir uns als erstes das Schoko-Kino angesehen und dort vieles über die Regeln in der Fabrik, aber vor allem auch über die Kakaobohne und nachhaltige Schokoladen-Produktion gehört. Nach dieser Einführung, der alle sehr aufmerksam gelauscht haben, stand der Verkostung nichts mehr im Wege. Wir konnten die unterschiedlichen Zutaten, aber auch die vielfältigen Produkte verkosten und erfuhren im Nebenbei vieles über die Schokolade.


Gut gestärkt ging es für uns nach dem Besuch der Schokoladen-Fabrik noch in den Essbaren Tiergarten, wo wir Tiere beobachtet und Pflanzen erforscht haben. Auch hier konnten wir im Nebenbei vieles über Nachhaltigkeit erfahren. Ein Highlight war auch der Motorikpark, bei dem sich alle Wichtel und Wölflinge noch einmal austoben konnten.


Viel zu früh mussten wir uns schon wieder auf den Weg zurück zum Bus machen und dann war der Ausflug schon bald vorüber. Auf der Heimfahrt haben wir uns noch einmal über alles, was wir in der Schokoladenfabrik und im Essbaren Tiergarten über Schokolade, nachhaltige Schokoladenproduktion, Tiere und Pflanzen gelernt haben, ausgetauscht. Was für ein lustiger und lehrreicher Vormittag!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.