Allgemein,  blog

Pfadfinder-Abenteuer am Augustinifest 2019

Action und richtiges Camp-Feeling im Pfadfinderdorf beim Fürstenfelder Augustinifest

Vergangenen Samstag ist das diesjährige Augustinifest mit zahlreichen Besuchern wieder einmal zu Ende gegangen. Auch die Pfadfindergruppe Fürstenfeld hat für Klein und Groß abenteuerliche und lustige Stationen aufgebaut.

Mit spannenden Tast- und Schmeckspielen, Kinderschminken, der aufregenden Gorillarutsche und dem rasanten Ringelspiel konnten viele in die Welt der Pfadfinder eintauchen.

Richtiges Camp-Feeling konnte man am Lagerfeuer schnuppern und selbst Popcorn, Schokobananen oder auch Steckerlbrot zubereiten.

Ausschank im Pfeilburghof

Auch ansonsten wurde bestens für das leibliche Wohl gesorgt, den selbstgemachten Mehlspeisen der Damengilde konnte keiner wiederstehen. Zum Durstlöschen war die Herrengilde und der Lilienkreis im Pfeilburghof im Einsatz. Herzlichen Dank für euer Engagement!


Lust auf mehr?

Am 14.9. beginnt wieder unser aufregendes Pfadfinderjahr mit der traditionellen 1. Heimstunde mit der Überstellungsfeier! Danach gibt es in den verschiedensten Sparten lustige Spiele und Aktivitäten zum Kennenlernen.

Wir freuen uns über viele neu begeisterte Kinder und Jugendliche, die am Pfadfinderleben teilhaben möchten.

Auf die Kinder warten dann wieder jeden Samstag von 14 bis 16 Uhr spannende Heimstunden und auch die Eltern können dann jeden Samstag ihre freie Zeit genießen. 😉

Text: Anna Neubauer
Fotos: Julia Rauchenberger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.